Sehenswürdigkeiten der Stadt Belém

Hallo, lieber Mitreisender. Möchten Sie eine Stadt voller Geschichte und Kultur kennenlernen? Ein Ort mit Klängen, Gerüchen und unvergesslichen Aromen? So präsentiere ich Ihnen heute Belém, die Stadt der Schläuche.

Belém ist eine Stadt, die ihre Touristen verzaubert. Sei es für seinen warmen und einnehmenden Rhythmus, wie das bekannte Carimbó, für seine exotische Küche oder für die Freundlichkeit und Ausstrahlung seiner Bewohner.

Die Hauptstadt von Pará erlaubt Ihnen nicht zu gehen, ohne zufrieden zu sein, jede Ecke zu kennen, die sie zu bieten hat.

Damit Sie ein außergewöhnliches Erlebnis haben, werde ich Ihnen die Sehenswürdigkeiten der Stadt Belém zeigen, die Sie nicht verpassen dürfen!

Mercado Ver-o-Peso

Ver-o-Peso gilt als die größte Outdoor-Messe in Lateinamerika. Der Markt zeichnet sich durch starke und auffällige Farben aus.

Dort finden Sie die berühmten Duftbäder, die mit typischen Kräutern der Region zubereitet werden. Außerdem werden Sie einige typische Essensstände zu einem sehr günstigen Preis finden.

Vergessen Sie nicht, Tacacá, Maniçoba, Vatapá, Caruru und Açaí mit frittierten Fisch zu probieren!

Ver-o-Peso ist der ideale Ort, um die Persönlichkeit der Pfarr Leute kennenzulernen.

In jeder Ecke werden Sie mit einem entspannten und charmanten Gespräch begrüßt.

Complexo Feliz Lusitânia

Der Komplex Lusitânia Feliz wird als „Wiege von Belém“ bezeichnet, weil er sich im ältesten Teil der Stadt befindet.

Der Ort besteht aus 9 Räumen: Dom Frei Caetano Brandão, Castelo Fort, Casa das Onze Janelas, Museum für sakrale Kunst, Kathedrale Sé, Schlossberg, Círio Museum, das Museum des Bundesstaates Pará (MdEP) und das Kunstmuseum von Belém (MAB).

Dieser Touristenort ist ideal für diejenigen, die mehr über die Geschichte von Belem erfahren möchten, vom Bau bis zu den Kriegen, wie der Cabanagem-Krieg oder Cabanagem.

Der Complexo Feliz Lusitânia bietet einen privilegierten Blick auf die Bucht von Guajará, wodurch die Tour gut belüftet wird und Ihnen gute Fotos zur Verfügung stehen.

Theatro da Paz

Das Theater befindet sich im Zentrum von Praça da República (eines der berühmtesten in Belém).

Der Ort lässt seine Besucher seine Größe und Schönheit bewundern. Von 1878 (seine Gründung) bis 2014 trug es den Titel des größten Theaters der nördlichen Region des Landes.

Heute gilt es als eines der luxuriösesten in Brasilien und bringt eine reiche Geschichte mit interessanten Ereignissen und Kuriositäten. Sie können eine geführte Besichtigung nicht verpassen!

Das Theater öffnet von Dienstag bis Sonntag die Türen für Besucher, die ihre Geschichte erfahren möchten.

Sie können sogar Präsentationen für sehr erschwingliche Werte finden. Werfen Sie einen Blick auf das allgemeine Programm.

Basílica Santuário Nossa Senhora de Nazaré (Basilika-Heiligtum Unserer Lieben Frau von Nazareth)

Die Basilika von Nazareth ist eine der wichtigsten und schönsten historischen Stätten von Belém, die Kirche ist mit Marmor verkleidet und hat schöne Buntglasfenster.

Die neoklassizistische Struktur ist eine Quelle des Stolzes für die Paraenses, die diesem Raum einen extremen Wert verleihen.

Während des Círio wird die Basilika zum obligatorischen Halt für die Gläubigen, die sich auf der Tour befinden, und für die, die in der Stadt leben.

Parque Zoobotânico Mangal das Garças (Mangal das Garças Zoobotanical Park)

Belém hat viele Grünflächen und unglaubliche Orte, an denen Sie das Vergnügen genießen können, in Verbindung mit der Natur zu sein.

Fast zu jeder Tageszeit öffnen mehrere Umweltparks ihre Türen zu äußerst günstigen Preisen. Sie können sie nicht versäumen und Ihre Reise noch unvergesslicher machen.

Einer der Parks ist Mangal das Garças. Der Ort verfügt über mehrere Räume, die Sie im Freien genießen können, darunter der Borboletário, der Leuchtturm von Belém (mit 47 Metern Höhe und einer atemberaubenden Aussicht), die Vogelschule für Vögel, ua.

Verpassen Sie nicht die Chance, eine der schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zu erleben!

Estação das Docas (Docks Station)

Sie können nicht nach Belém gehen und in Ihrem berühmtesten Ferienkomplex nicht spazieren gehen.

Estação das Docas ist der ideale Ort für alle, die Kunst, Gastronomie und Geschichte genießen möchten. Der Raum ist täglich für die Öffentlichkeit zugänglich und ist der ideale Ort, um kostenlos zu laufen.

Der Komplex verfügt über eine weitläufige Uferpromenade mit Blick auf die Bucht von Guajará, mehrere Restaurants, Kioske, Kunsthandwerksläden und die berühmten Eisdielen von Belém.

Genießen Sie den Raum und die Dienstleistungen und schauen Sie sich die unglaublichen Sonnenuntergänge am Ufer des Flusses an!

Add Comment

error: Content is protected !!